Am 29. Juni 2021 um 21:19 Uhr wurde die Feuerwehr Klaffer telefonisch über einen Sturmschaden „Baum über Straße“ im Bereich Holzschlag informiert.

Da im Feuerwehrhaus bereits mehrere Mitglieder aufgrund der Kommandositzung anwesend waren, konnte bereits nach wenigen Minuten zum Einsatzort ausgefahren werden.

Bei der Lageerkundung wurde ein kleinerer Baum festgestellt, welcher die Straße blockierte. Nach dem Entfernen des Baumes und säubern der Straße wurde die Rückfahrt angetreten. Auf der Fahrt in Richtung Schigebiet lagen drei weitere Bäume auf der Landesstraße. Diese wurden ebenfalls entfernt.

Nach etwas mehr als einer Stunde konnte die Einsatzbereitschaft wieder hergestellt werden.