Am 07.Mai hielten wir in Klaffer eine interne Übung ab. Nach dem bereits wie in den Übungen zuvor abgehaltenen Theorieteil wurde ein Zimmerbrand im Baufhof simuliert. Während die Mannschaft des Löschfahrzeuges eine 200m lange Zubringerleitung zum Übungsort legte, begann der Atemschutztrupp des RLF mit der Menschenrettung und der Brandbekämpfung. Anschließend wurde noch genauer auf das Thema „Taktische Ventilation“ eingegangen.