Am 23.April 2021 führte unsere Funkgruppe wieder eine spannende Übung durch.
Thema der Übung war das Absichern von Einsatzstellen. Nach einem kurzen Theorieteil im FF Haus fuhren wir mit allen drei Fahrzeugen zum Übungsort zwischen Sparmarkt und Kirche aus. Annahme war ein leichter Verkehrsunfall in diesem Bereich. Das vorher gelernte wurde dort unter „realen“ Bedingungen in die Praxis umgesetzt. Weiters musste eine Einsatzleitstelle aufgebaut werden.