Skip to main content

Berichte 2020

Christbaum für Wien

Dieses Jahr kommt der Christbaum für unsere Bundeshauptstadt aus Oberösterreich. Der schönste und passenste Baumsteht bei uns im Pflichtbereich Klaffer.

Am 28. Oktober wurde der Baum gefällt. Unsere Aufgabe war es einen Sicherheitsbereich für die Ehrengäste und Presse zu errichten. Am Abend sorgten wir noch für genügend Licht. Nachdem der Baum von unseren KameradInnen die nächsten 3 Tage mühevoll zusammengebunden und verladen wurde, wurde der Baum von der Firma Brüder Resch nach Wien abtransportiert.

Jugendleistungsabzeichen Gold

Während der Atemschutzleistungsprüfung wurde auch die Abnahme für das Feuerwehrjugendleistungsabzeichen in Gold an diesem Tag im Feuerwehrhaus Rohrbach durchgeführt. Von der FF Klaffer nahm Lena Hehenberger daran teil. Mit den verschiedensten Stationen wie z.B. Erste Hilfe, absichern einer Unfallstelle, Aufbauen einer Saugleitung,... konnte bei den Teilnehmerinnen und Teilnehmer ein wertvoller Grundstein für die zukünfigte Feuerwehrarbeit gelegt werden. Lena konnte alle Prüfungen erfolgreich abschließen und sich das Goldene Abzeichen mit nach Hause nehmen.

Die FF Klaffer wünscht alles Gute für den Aktivstand.

Atemschutzleistungsabzeichen Gold

Am 26. September 2020 fand in Amesedt die jährliche Atemschutzleistungsprüfung des Bezirkes natürlich unter Einhaltung der Covid 19 Maßnahmen statt. Von unserer Feuerwehr nahm Martin Gierlinger mit Unterstützung von Manuel Steinlechner und Jürgen Krieg in der Stufe 1 (Gold) teil. Nach erflogreichem Absolvieren aller Prüfungsstationen konnte er das Abzeichen mit nach Hause nehmen. 

Spende

Danke an die Fa. Praher&Mathä für die großzügige Spende von € 1.000,--.

Die Spende wurde für die Finanzierung unserer neuen FOX4 verwendet.

DANKE

Ferienclub

Am 14.August 2020 besuchte der Ferienclub unsere Wehr.

Dazu wurden am Bauhofgelände verschiedene Stationen vorbereiter, bei denen die Kinder unsere Geräte spielerisch kennenlernen durften. Sie konnten ihr Geschick mit dem Hebekissen und mit dem Spreizer unter Beweis stellen, rannten in einem Parcour um die Wette und zerplatzten Luftballons mit dem HD-Rohr.

Ein Highlight für die Kinder war natürlich die Fahrt mit dem Feuerwehrauto und das Toben im Schaumteppich. (Wir verwenden dafür einen eigens angekauften Kinderschaum!)

Aktion 1.220€

Um die regionale Wirtschaft etwas zu unterstützen, wurde vom OÖ Landesfeuerwehrverband und den OÖ Nachrichten die Aktion 1.220€ ins Leben gerufen.
Natürlich beteiligte sich auch die Feuerwehr Klaffer bei dieser Aktion und unterstützten vorerst drei Wirte in unserem Einzugsgebiet (SeeRestaurant, Camping Klaffer am HochfichtS'achtal und Gasthaus zum Überleben) mit einem Gutscheinkauf von je € 250,--.

NEUE FOX 4 Tragkraftspritze

Am 26. Februar 2020 fuhr am frühen Morgen eine Abordnung der FF Klaffer nach Leonding zur Firma Rosenbauer um das Herzstück unseres Löschfahrzeuges zu tauschen. Nach 38 Jahren treuen Einsatzdienst wurde unsere VW Supermatic gegen eine neue FOX 4 ausgetauscht. Die neu Tragkraftspritze verfügt über einen BRP Rotax R3-Zylinder 4-Takt Motor mit 899 cm³ und 48 kW Leistung. Sie ist 166kg schwer und fördert bei 10 bar ca. 1800 l/min.

 

Unsere FOX 4 wird gemeinsam mit unserem neuen RLFA 2000 im Frühjahr 2021 eingeweiht.

Musikmaskenball 2020

Am Faschingssamstag veranstaltete der Musikverein Klaffer ihren jährlichen Maskenball. Um wieder ein aktuelles Thema aufzugreifen entschieden wir uns heuer etwas für unser Klima zu unternehmen und dafür am Ball zu demonstrieren. Als "Ehrengast" wurde sogar Greta Thunberg zu uns nach Klaffer eingeflogen. Gemeinsam erreichten unsere Faschingsnarren und Närrinnen den sehr guten 5 Platz bei der Maskenprämierung.

137. Jahreshauptversammlung

Am 1. Februar lud Kommandant Plöderl zur Jahreshauptversammlung ins GH Rosenthaler ein. Zu Beginn blickten die Kommandomitglieder gemeinsam auf ein arbeitsintensives Jahr zurück. Nach den Berichten von Kassier und Schriftführer gab uns Kdt. Plöderl einen Ausblick ins Jahr 2020, bedankte sich bei allen für die enorme Einsatzbereitschaft im letzten Jahr und beförderte einige Kameraden. 

Außerdem wurden dieses Jahr 2 neue Feuerwehrmitglieder in den Aktivstand überstellt und angelobt : Grims Maximilian und Kaar Alan

Für die erfolgreiche Teilnahme beim Atemschutzleistungsabzeichen in Gold erhielten Norbert Sonnleitner und Manuel Steinlechner als Geschenk eine eigene Brandschutzhaube für den weiteren Atemschutzeinsatz.

Für Besondere Verdienste erhielten Plöderl Viktoria und Pröll Morris die Bezirksmedallie in Bronze.

Nach den Grußworten von Bürgermeister und Abschnittsfeuerwehrkommandant Gierlinger konnte die 137. Jahreshauptversammlung beschlossen werden.

19. Feuerwehr-Bezirksriesentorlauf

Bei perfekten Rahmenbedingungen fand am 19. Jänner 2020 der 19. Feuerwehr-Bezirksriesentorlauf am Hochficht statt.

In der Gesamtwertung holten sich bei den Damen JFM Moser Melanie von der FF Götzendorf und bei den Herren JFM David Gabriel von der FF Mollmannsreith den Sieg. In der Kommandantenwertung konnte sich Bezirks- Feuerwehrkommandant Sepp Bröderbauer vor unseren Kommandant Plöderl Christoph den 1. Platz sichern.

Alle weiteren Ergebnisse und Wertungsklassen

Fotos des Rennens 

Jugend Ausflug

Am vergangenen Freitag 3.1.2020 machten unsere Jugendgruppe einen besonderen Ausflug. Sie besuchten ein Eishockeyspiel der Liwest Black Wings Linz. Die Atmosphäre und die Stimmung in der Halle war etwas ganz besonderes und sehr spannend für unsere Kids. Das Highlight war, als sie am Ende des Spiels auf die Eisfläche durften um ein Foto mit der Mannschaft zu machen.

Berichte 2019

THL Bronze & Silber

Am 23. November 2019 wurde wie gewohnt im Zwei-Jahresrythmus eine Abnahme um das Technische Hilfeleistungsabzeichen abgehalten. Unter dem strengen Auge der Bewerter traten jeweils eine Gruppe in Bronze und Silber an. Als erstes musste jedes Teilnehmende Mitglied zwei Geräte hinter geschlossenen Rolladen der Fahrzeuge aufzeigen. Im Anschluss wurde ein Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person innerhalb der Zeitvorgabe "durchgespielt" (Absicherung, Beleuchtung, Menschenrettung etc). 

Beide Gruppen konnten die Leistungsprüfung erfolgreich beenden und bei der Schlussveranstaltung im Feuerwehrhaus das Leistungsabzeichen entgegennehmen. Am Abend wurde das Abzeichen von allen beim gemeinsamen Herbstabschluss gebührend gefeiert.

Wissenstest 2019

Am 19.Oktober 2019 fand in der Volksschule Rohrbach der jährliche Wissenstest der Feuerwehrjugend statt. Von unserer Wehr nahmen dieses Jahr wieder drei Teilnehmer/innen daran Teil. Nach dem erfolgreichen Absolvieren der verschiedenen Stationen in den Stufen Bronze, Silber und Gold konnten alle drei das Leistungsabzeichen in Empfang nehmen.

Firefighter Combat Challenge

Am Samstag 12. Oktober stellten sich Jürgen Krieg und Christian Fischl der Challenge.
Dies sind die härtesten 2,5 Minuten unter schwerem Atemschutz. 

Jürgen Krieg erreichte mit einer Top Zeit von 2:11min in der Österreichwertung den 10 Platz. Christian erreichte den sehr guten 19. Platz.

Alle beiden Athleten nahmen zum ersten Mal teil und sind hungrig auf mehr und freuen sich auf nächstes Jahr

Hier erhalten Sie einen Einblick in die Challenge

Gipfelmesse Stingelfelsen

Nach einigen wetterbedingten Pausen konnte heuer bei perfekten Wanderwetter wieder die traditionelle Gipfelmesse am Stingelfelsen ausgetragen werden. Am 22. September hielt Pfarrer Petrus in musikalischer Begleitung des Kirchenchors und einer Abordnung des Musikvereins die Messe.

1989 stellte die Feuerwehr am Stingelfelsen ein Gipfelkreuz auf und pflegt dieses seit dem Bestehen. Am Festtag wird von der FF Klaffer die Vorbereitung der Messe und die Ausschank übernommen.

Atemschutzleistungsprüfung Gold

Am 21. September 2019 fand in Amesedt die jährliche Atemschutzleistungsprüfung des Bezirkes statt. Von unserer Feuerwehr nahmen Sonnleitner Norbert und Steinlechner Manuel in der Stufe 1 (Gold) teil. Nach absolvieren aller Prüfungsstationen konnten die beiden am Abend bei der Schlussveranstaltung das Abzeichen mit nach Hause nehmen.