Am Freitag, den 13. März fand in der Landesfeuerwehrschule in Linz der Bewerb um das Funkleistungsabzeichen in Gold statt.

Von der Feuerwehr Klaffer trat Ecker Markus zu den Bewerb und musste bei den fünf Stationen neben theoretischen Fragen, Kartenkunde und Übermittlungsverkehr musste er einen kompletten Einsatz durchspielen und Planzeichen bzw. Fragen zu einem vorgelegten Einsatzplan beantworten.

Er konnte alle Stationen erfolgreich beenden und somit bei der Siegerehrung das goldene Funkleistungsabzeichen in Empfang nehmen.

 

FuLA Gold 01

FuLA Gold 02

 

 

 

 

 

 

(Fotos: Schneeberger Alois)