Parallel zur Atemschutzleistungsprüfung fand in Rohrbach auch noch der letzte Teil des Funklehrganges statt. Neben 47 weiteren Teilnehmern nahmen auch Viktoria Plöderl und Kerstin Fischer von der FF Klaffer erfolgreich am Lehrgang teil.

Bereits vergangen Freitag bzw. Samstag wurde den Teilnehmern neben einer theoretischen Einschulung in das Funkwesen auch der Umgang mit einer Karte bzw. Grundkenntnisse  im Lotsendienst von den Ausbildner beigebracht.

Am letzten Tag stand der praktische Teil im Vordergrund. Am Ende gab es für alle Teilnehmer die Abschlussprüfung. Beide Teilnehmer konnten die Prüfung positiv erledigen und den Lehrgang damit erfolgreich abschließen.

 

Funklehrgang 01

Funklehrgang 02

Funklehrgang 03