Zu einem Verkehrsunfall mit eingeklemmter Person wurde die Feuerwehr Klaffer, gemeinsam mit den Feuerwehren Ödenkirchen und Ulrichsberg, am 31.03.2017 Richtung Schöneben alarmiert. Bereits bei der Anfahrt wurde uns von der Landeswarnzentrale per Funk mitgeteilt, dass eine Person unter einem umgestürzten Bagger mit den Füßen eingeklemmt wurde.

Am Einsatzort wurde der Verletzte bereits von der Rettung versorgt und mittels Hebekissen konnte die Person befreit werden. Nach knapp einer Stunde konnte der Einsatz beendet werden.

VU 31032017