Als Abschluss des Übungsjahres 2016 fand eine interne Schulung zum Thema Alarmierungsordnung statt. Hierbei wurden den Teilnehmern die Änderungen hinsichtlicht Ausfahrtsmeldungen bzw. der gesamten Kommunikation mit der Landeswarnzentrale näher gebracht.
Im praktischen Teil ging es dieses Mal nicht um Einsatztaktik, sondern um die Themen Kommunikation, Teamdynamik und Funkdisziplin.
Per Funk musste an die andere Gruppe eine Bauanleitung einer Legofigur durchgegeben werden. Die Aufgabe wurde von beiden Gruppen nach kurzen Anfangsschwierigkeiten mit Bravour gemeistert